Der Veranstaltungskalender des VDF für 2020 ist wegen der Coronapandemie leider hinfällig.

Sie können sich aber gerne darüber informieren, was sie in diesem Jahr auf den Verbandsbühnen hätten sehen können, wenn.....
Der allergrößte Teil der Bühnen verschiebt sein Angebot 2020 auf die Spielsaison 2021
.

 Titelbild 2020 fr Web1Der Verband Deutscher Freilichtbühnen legt alljährlich als Printmedium einen Veranstaltungskalender in einer Auflage von 60.000 Stück auf, die zur Weiterverteilung an Verkehrsämter und Touristikbüros, aber auch an die Mitgliedsbühnen versandt werden. Die Bühnen unterstützen sich durch die Auslage an der Kasse gegenseitig und erreichen so zielgerichtet das Freilichtbühnenpublikum..

Im Kalender finden sich in einem handlichen Format nach Bundesländern geordnet alle Veranstaltungen der 91 Mitgliedsbühnen mit den Spielterminen und Besonderheiten der Bühnen, wie z.B.:

  • Barrierefreiheit
  • Catering in den Pausen
  • Zuschauerüberdachung ja oder nein
  • technische Ausstattung mit Mikrofonen
  • Kartenvorverkauf
  • Anzahl der Sitzplätze
  • Anschrift der Bühne
  • Homepage der Bühne

Den Kalender für die Saison 2020 können Sie hier als .pdf herunterladen und ansehen.
Die Bühnen sind gegliedert nach Bundesländern.

Die Aufführungen werden leider erst 2021 stattfinden, aber da gibt es dann ja wieder einen neuen Kalender.